Timothy L. Riley

Im April 2005 gründete Timothy L. Riley diesen Chor mit der Vision etwas „Neues“ zu machen: einen Chor, den es in dieser Form in Deutschland wohl noch nicht gab.

Einen Chor, der Gottes Wort mit ganzem Herzen fühlt, lebt und nach außen trägt.

Im April 2011 ging Timothy wieder zurück in seine alte Heimat, um neue Projekte in Angriff zu nehmen. Als Nachfolger konnte er seinen Freund Latonius J. Earl gewinnen, der dafür von Los Angeles nach Hamburg zog, um den Chor zu leiten. Seine rasant steigende Karriere als Solokünstler führte Latonius Mitte 2015 nach Spanien, sodass er schweren Herzens die Arbeit mit dem Chor in Hamburg in andere Hände übergeben musste.

Latonius Earl

Im Anschluss übernahm Lerato Sebele-Shadare die Leitung des Chors.
Lerato ist eine erfahrene professionelle Sängerin und Chorleiterin, die sich der Herausforderung mit Spirit, Charme und Vertrauen in Gott stellt. Sie bringt durch ihre südafrikanischen Wurzeln ganz neue Elemente des Gospels in die Arbeit mit dem Chor ein, was für alle eine große Bereicherung ist. Durch ihr Strahlen und ihre Herzlichkeit sind die Chorproben von einer Wärme erfüllt, die in jedem gesungenen Ton mitschwingt.

Wir freuen uns, dass wir Lerato als Chorleiterin haben und sind gespannt, wohin dieser gemeinsame Weg uns führen wird.